Kindergarten Sonnenschein

Kooperation Kindergarten - GrundschuleLogoKinderhausSonnenschein

Seit Jahren hat die Albert-Schweitzer-Grundschule eine Kooperation mit dem Kinderhaus Sonnenschein und mit den ortsansässigen Kindergärten.
Bei unserer Kooperation steht die  intensive Verzahnung von Kita- und Grundschulbereich auch auf der Inhalts- und Methodenebene innerhalb des Rahmens der curricularen Vorgaben beider Bildungseinrichtungen im Vordergrund. Der Kooperationsgedanke geht damit über die bisher bereits vielfältig durchgeführten Zusammenkünfte von Schule und Kita bei der Schuleinschreibung oder beim Schulbesuch der Kita-Kinder hinaus und stellt vor allem die inhaltliche Zusammenarbeit in den Mittelpunkt.
Die Kooperationslehrerin lernt die Schulanfänger zuerst in ihrer gewohnten Umgebung (Kita) kennen. Anschließend findet bei einem wöchentlichen Treffen in der Schule die Förderung von Basiskompetenzen und schulnahen Vorläuferkompetenzen statt. Dies geschieht im Sport-, Deutsch-, Mathe- und Menukunterricht.
Eine intensive Zusammenarbeit zwischen Kita und Grundschule, die über Einzelaktionen hinausgeht wie z. B. Weihnachtsbasteln, Adventskaffee, Vernissage und Ausflüge in die Umgebung helfen , ein soziales Netz für die Schulanfänger zu knüpfen.