Z

Zeugnisse

Klasse 1: Innerhalb des ersten Schulhalbjahres werden mit den Eltern Entwicklungsgespräche geführt. Am Ende des Schuljahres erhalten die Schüler einen Schulbericht.

Klasse 2: Zum Schulhalbjahr werden mit den Eltern und Schülern Entwicklungsgespräche geführt. Am Ende des Jahres erhalten die Schüler einen Schulbericht mit Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Klasse 3: Zum Schulhalbjahr erhalten die Schüler eine schriftliche Information über ihre Leistungen in den einzelnen Unterrichtsfächern, wobei ganze Noten, ganze Noten mit Notentendenz (Plus und Minus) und halbe Noten zulässig sind. Am Ende des Schuljahres erhalten die Schüler ein Zeugnis.

Klasse 4: : Zum Schulhalbjahr erhalten die Schüler eine schriftliche Information über ihre Leistungen in den einzelnen Unterrichtsfächern, wobei ganze Noten, ganze Noten mit Notentendenz (Plus und Minus) und halbe Noten zulässig sind. Am Ende des Schuljahres erhalten die Schüler ein Abschlusszeugnis der Grundschule.