Warnwesten und Lesestart

Warnwesten für die Albert-Schweitzer-Schule

Aktuell lernen die Kinder der ersten Klassen gerade alles Wichtige über das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Sie lernen beispielsweise wie man sicher über die Straße kommt. Alle Kinder wissen: „ Vorsichtig an den Straßenrand, und  links, rechts und wieder links gucken !“ Außerdem haben die Kinder in einem Experiment erfahren, wie sie in der dunklen Jahreszeit gut von den Autofahrern gesehen werden können. Alle sind froh, dass sie nun im Besitz einer leuchtenden Warnweste sind, die sie bei Dunkelheit sicher zur Schule bringt. Alle Erstklässler bedanken sich beim ADAC, der seit Jahren alle Schulanfänger mit Warnwesen ausstattet.

bergabe Warnwesten 1a b klein

Noch mehr Geschenke für die Erstklässler….

Da stehen sie nun die frischgebackenen Erstklässler aufgeregt und auch ein bisschen stolz. In den letzten Wochen haben die Kinder jeden Tag mit Buchstaben und Lesen zu tun gehabt und sind alle hochmotiviert lesen zu lernen.

Heute bekamen die Kinder von der Stiftung lesen ein Lesestart-Set überreicht. Damit sollen die Kinder beim Lesenlernen unterstützt werden und gleichzeitig soll die Freude am gemeinsamen Lesen im Familienalltag gestärkt werden.

Alle ABC-Schützen haben sich mächtig gefreut und zeigen stolz ihre Lesetaschen  ins Foto.

Stiftung Lesen 1a b klein